Deutsch English
Startseite Buchungsanfrage Kontakt Impressum Gästebuch
Facebook   Agoda Booking

Willkommen im White Castle Resort & Hotel, Balibago, Calatagan, Batangas, Manila Philippinen

    Inhalte
 Entdecken Sie die Philippinen
 White Castle Resort & Hotel
 Zimmer & Suiten
 Restaurants & Küche
 Pool & Garten
 Strand & Meer
 Sport & Freizeit
 Ausflugsziele
 Oskar Ramos
 Zahnbehandlung Philippinen
 Wissenwertes
 Anfahrt
    Buchungsanfrage
    Das Hotel

Ausflugsziele

   
     

Wir organisieren zahlreiche Ausflüge, z.B. 1- oder 2-tägige Ausflüge zu den Taucherparadiesen vor Fortune Island und Puerto Galera. Mit unseren eigenen Booten sind Ausflüge nach Fortune Island derzeit leider nicht möglich. Aber Schnorcheln, Fischen und der Besuch von einsamen Stränden sind möglich.

Fortune Island besitzt am Strand eine Akropolis mit griechischen Säulen und Statuen. Fortune Island erlangte traurige Berühmtheit als im Jahre 1600 die spanische Handelsgaleone San Diego durch das niederländische Kriegsschiff Mauritius versenkt wurde. Das heutige Holland war in dieser Zeit von den Spaniern besetzt. Nach fast 400 Jahren gelang es Franck Goddio mit seinem Team das Wrack zu entdecken und er konnte insgesamt 34.407 Artefakte bergen, darunter chinesisches Porzellan, japanische Sumurai-Schwerter, portugiesische Kanonen und mexikanische Münzen. Die Fundstücke wurden in Ausstellungen überall auf der Welt gezeigt, bevor sie als ständige Ausstellung in das National Museum der Philippinen kamen.

Die Hauptattraktion von Puerto Galera sind ohne Zweifel die farbenprächtigen Korallenriffe, die offiziell von den Vereinten Nationen als Unterwassermarinepark ausgewiesen wurden. Zusätzlich zu spektakulären Tauch- und Schnorchel-Expeditionen gibt es für abenteuerlustige Urlauber Trekking-Touren zu Regenwaldwasserfällen und den Mangyan-Eingeborenenstämmen, Kayak-Touren auf Dschungelflüssen, Exkursionen zu aktiven Vulkanen, Segeln, Windsurfen, Tiefseefischen oder Motorradfahren.

Der Lake Taal oder Taalsee ist ein Süßwassersee; innerhalb des Sees befindet sich eine Caldera, die durch einen starken Vulkanausbruch vor ca. 100.000 bis 500.000 Jahre gebildet wurde. Der Taalsee gehört zu den größten Seen der Philippinen; das Gebiet ist weiterhin vulkanisch aktiv. Besucher können auf Pferden den Gipfel des Vulkans erklimmen, wobei sie einen beeindruckenden Überblick über den See und die ihn umgebende Landschaft bekommen.

Die Wasserfälle von Pagsanjan sind ein besonderes Erlebnis. Die Besucher besteigen ein kleines Boot und werden von zwei Mann den Fluss hinauf bis zum Wasserfall gebracht. Es geht durch schmale Schluchten und über zahlreiche Stromschnellen. Die Pflanzenwelt ist hier atemberaubend, in den Schluchten wurde übrigens auch für den Film "Apokalypse Now" gedreht. Auf einem Bambusfloß können die Besucher auch direkt unter dem Wasserfall hindurch in die dahinter liegende Höhle fahren. Ein recht feuchter, aber lohnenswerter Spaß.

Im Stadtteil Binondo befindet sich das Chinatown von Manila. Es ist mit seinen vielen Geschäften und Restaurants ein Zentrum des Handels und des Tourismus. Das Viertel symbolisiert die lange Geschichte der chinesischen Präsenz in der Stadt. Manilas Chinatown ist die Älteste der Welt und wurde Ende des 15 Jahrhunderts vor der kolonialen Zeit der Spanier gegründet.

In Manila lohnt sich auch ein Besuch im Hobbit House. Hier bedienen und singen ausschließlich Liliputaner. Täglich gibt es Life-Musik und vielleicht erleben Sie einen Auftritt des auf den Philippinen sehr berühmten Sängers Freddie Aguilar.

Eine weitere Attraktion ist ein Casinobesuch im PAGCOR Tagaytay, welches nur 45 Autominuten von White Castle entfernt liegt. Das Casino ist bis auf wenige Feiertage täglich 24 h geöffnet, es bietet 35 Spieltische sowie ca. 400 Automaten, 4 Restaurants, eine Bar und ein Hotel mit 88 Zimmern.

      


Bootsfahrt


Fortune Island


Wasserfälle Pagsanjan


Lake Taal


Chinatown Manila

     
    Copyright © White Castle Resort & Hotel | AGB | Datenschutz | Konzept + Design by netz-konzept.com